Love, Rosie - Für immer vielleicht

Rosie Dunne (Lily Collins) und Alex Stewart (Sam Claflin) sind die besten Freunde seit sie Kleinkinder waren. Den einzigen Kuss der beiden auf Rosies Geburtstagsparty zum 18. hat der Tequila bei ihr ausgelöscht. Und statt ein glückliches Paar zu werden und gemeinsam auf den Abschlussball zu gehen, fragt Alex Bethany (Suki Waterhouse) und Rosie geht mit Greg (Christian Cooke). Als Rosie während der Feier Sex mit Greg hat, geht etwas schief und so zieht Alex nach dem Abschluss für sein Medizin-Studium nach Boston, während Rosie ein Kind erwartet, welches ihren Traum vom Zusammenleben mit Alex zerstört. Die beiden halten über die Jahre weiterhin Kontakt, doch ihre Liebe scheint durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens unerfüllt zu bleiben.

Darsteller: Sam Claflin, Lily Collins, Tamsin Egerton, Christian Cooke, Art Parkinson, Suki Waterhouse, Jaime Winstone, Jake Manley, Lily Laight, Nick Lee, Marion O'Dwyer, Norma Sheahan

Großbritannien, USA 2014, Regie: Christian Ditter

FSK ab 6

Genre(s): Komödie